Selbstdarstellung

Posted: April 26, 2010 in Selbstdarstellung

DIKA e.V. ist ein Verein, der Menschen in Deutschland und Israel stärker miteinander verbinden will. Wir wollen hierfür Austausche und Bildungsangebote schaffen und vorhandene unterstützen, die Einblicke in die unterschiedlichen Kulturen gewähren und politische Hintergründe erklären. Faktoren wie Religion, Geschichte, Familienbiografien, der Nahost-Konflikt und der persönliche und gesellschaftliche Bezug zur Shoa spielen hierbei sowohl in Deutschland als auch in Israel eine besondere Rolle. Dabei beeinflussen sie den Alltag und die Kultur auf beiden Seiten und wirken dennoch unterschiedlich.
Vor dem Hintergrund antizionistischer Vorfälle in Deutschland – hinter denen oftmals antisemitische Motivationen stecken – halten wir es für unabdingbar, auch diesem Phänomen Beachtung zu schenken. Bildungsarbeit, sowohl Jugend- als auch Erwachsenenbildung, muss zum Ziel haben, ein faires und differenziertes Israelbild zu schaffen. Wir wollen die Zukunft gemeinsam zwischen deutschen und israelischen Partnern gestalten ohne dabei die schrecklichen Folgen des Nationalsozialismus und der Shoa zu vergessen.

Die Ehrfurcht vor der Vergangenheit und die Verantwortung gegenüber der Zukunft geben fürs Leben die richtige Haltung.“
Dietrich Bonhoeffer

Marl im November 2009

Anne Vester                           Max Malkus
(Vorsitzende)                        (Vorsitzender)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s